Holdings. 

So bleibt mehr netto für Ihren Vermögensaufbau

Holding gründen und vom den steuerlichen Vorteilen bei Gewinnausschüttungen und Veräußerungen von Beteiligungen profitieren. Für GmbH und UG.

Steuerberater Full-Service für Holdings

Gründungs-
Service

Beratung zur Holdingstruktur, Eröffnungsbilanz, Steuerliche Anmeldung, Eintragung ins Transparenzregister

Verkauf von Beteiligungen

Beratung bei Verkauf von Beteiligungen zur Sicherung der 95%igen Steuerfreistellung des Exit-Erlös

Laufende
Betreuung

Bilanz, GuV und Anhang,

Fibu, Steuererklärungen, Bekanntmachung im Bundesanzeiger

Immobilienkauf
mit Holdings

Beratung zum Kauf vermieter Immobilien innerhalb oder außerhalb von Holdingstrukturen

Einbringung von Beteiligungen

Steuerneutrale Übertragung von Beteiligungen aus dem Privatvermögen in die Holding

Wertpapier-Verbuchungsservice

Kauf, Verkauf von Wertpapieren, Realisierung von Gewinnen und Dividenden.

Die steuerliche Betreuung, Errichtung oder Umwandlung von sog. Holdinggesellschaften  gehört zu einem unserer weiteren Tätigkeitsschwerpunkte.

In der Gründerszene und bei Immobiliengesellschaften sind Holdings inzwischen sehr weit verbreitet, ob als GmbH oder in Form einer UG (haftungsbeschränkt). Die besonderen Steuervorteile des Holdingsprivilegs, wie etwa der (fast) steuerfreie Exit nach § 8b KStG, haben sich längst herumgesprochen. Auch sind unter bestimmten Voraussetzungen Gewinnausschüttungen an die Holding zu 95 Prozent von der Steuer befreit.